Chinese Sign

Bachblüten nach Dr. Edward Bach

Die Bachblüten-Therapie wurde von dem Engländer Dr. Edward Bach entwickelt und basiert auf der Idee, daß die gebundene Energie von Blüten eine regulierende Wirkung auf psychische Zustände des Menschen hat. Durch diese psychische Wirkung können häufig auch körperliche Symptome gebessert werden.

Edward Bach hat 38 Blüten untersucht und beschrieben. In Kalifornien wurden später weitere Blüten hinzugenommen. Die Blüten werden zur höchsten Blütezeit an bestimmten Plätzen gesammelt und in Quellwasser gelegt und der Sonne ausgesetzt. Dadurch überträgt sich laut Bach die Energie der Blüten auf das Wasser. Das Wasser wird später mit Alkohol haltbar gemacht und kann, meistens verdünnt eingesetzt werden. Bachblüten können auf verschiedene Arten und Weisen eingesetzt werden. Das hängt davon ab, ob der Zustand akut oder chronisch ist und ob die Anwendung innerlich oder äußerlich erfolgen soll.

Tropfen

Die beliebteste Anwendung der Bachblüten zur Behebung chronischer und mittelfristiger Zustände ist die regelmäßige Einnahme von Tropfen.

Salben

Zur äußeren Anwendung der Bachblüten

Weitere Anwendungen

  • Vollbad
  • Puranwendung auf der Haut (vor allem Notfalltropfen)
  • Bei Tieren: im Trinkwasser
  • Bei Pflanzen: im Gießwasser

Australische Busch-Blütenessenzen nach Ian White

In Australien gedeihen die meisten und ältesten Blütenpflanzen der Welt.

Die wilden australischen Buschblüten faszinieren durch ihre Schönheit, ihre zum Teil andersartigen Blütenformen, ihre Intensität und Einzigartigkeit. Die Busch-Essenzen helfen nicht nur, um Klarheit über unseren Lebenssinn zu bekommen, sondern geben auch den Mut, die Kraft und den Enthusiasmus, unsere Ziele und Träume zu verwirklichen. Sie helfen uns, ein höheres Niveau an Intuition, Selbstwertgefühl, Spiritualität, Kreativität und Spass am Leben zu erreichen. Blütenessenzen sind ungefährliche, kraftvolle Katalysatoren, die von jedem Menschen egal welchen Alters, verwendet werden können.

Anwendung Akut 2 x 7 Tropfen morgens und abends ca. 14 Tage lang.

Danach individuell nach Thema und Prozess. Können unbedenklich als dauernder Begleiter eingesetzt werden.

Die Australischen Busch-Blüten-Esssenzen umfassen 69 verschiedene Blüten, die sie entweder einzeln als Stock-Bottle aber auch als gesamtes Set beziehen können. Zusätzlich gibt es einige von Ian White angefertigte bewährte Mischungen für bestimmte Themenbereiche.

Kinder sind ein spezieller Bereich der TCM, ihre Physiologie und Pathologie ist eine andere als die der Erwachsenen.

mehr